Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Der Mond besucht den Himmelsgott Uranos

So einfach wie am Abend des 3. April 2022 konnte Uranus selten aufgefunden werden. Der nach dem griechischen Himmelgott Uranos benannte Gasplanet hält sich zur Zeit im Sternbild Widder auf. An diesem Abend stand er zudem gerade einmal drei Grad nordwestlich der jungen Mondsichel in der Abenddämmerung. Hier eine Aufnahme mit einem einfachen 200mm Teleobjektiv. Uranus ist das hellere Gestirn auf der etwa Drei- Uhr-Position, darüber zeigt sich der gleich helle Stern o Ari. Alle drei Gestirne bilden ein in etwa gleichschenkliges Dreieck.

Daten zum Bild

OrtKonz
Zeitpunkt 03.04.2022 19:30 MESZ
KameraCanon EOS 77D
Teleskop/Objektiv EF 70-200 f/4 L USM bei 200 mm
Montierung Stativ
Belichtungszeit2 Sekunden
NachbearbeitungAffinity Photo
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte