Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Der Mond besucht Venus

Wer am 28. Januar nach Sonnenuntergang nach Westen schaute, der entdeckte die schmale Mondsichel neben der Venus. Hatte man ein Fernglas zur Hand, erkannte man direkt unterhalb der Venus auch noch den Planeten Neptun, der als recht schwaches Sternchen leuchtete. Auf diesem Bild erkennt man rechts unterhalb der Venus den Stern Phi Aquarii, nochmals rechts unterhalb des Sterns einen weiteren Punkt. Ob es sich hierbei wirklich um Neptun handelt, bin ich mir nicht sicher. Die Aufnahme entstand mit einem 135-mm-Teleobjektiv durch eine Wolkenlücke hindurch.

Daten zum Bild

SonnensystemVenus
OrtKonz
Zeitpunkt 28.01.2020 18:25 MEZ
KameraEOS 6D
Teleskop/Objektiv 135 mm
Montierung Star Adventurer
Belichtungszeit2,5 Sekunden
NachbearbeitungAffinity Photo
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte