Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Der Norden des Mondes

Die Aufnahme entstand am 5. August 2014 um 21:58 Uhr MEZ. Dieser nördliche Teil des Mondes ist eine meiner Lieblingsregionen, die ich immer wieder gerne ablichte. Zum Zeitpunkt der Aufnahme war es noch hell – so kam ein Baader Planetarium IR-Pass 685-Nanometer-Filter zum Einsatz. In der Mitte des Bildes, eingebettet in den Montes Alpes liegt der Krater Plato, der einen Durchmesser von rund 101 Kilometern und eine Tiefe von 1000 Metern aufweist. Der Kraterwall ragt bis etwa 2400 Meter über den Kraterboden auf. Nördlich von Plato erstreckt sich das Mare Frigoris, südlich von Plato das große Mare Imbrium.

Daten zum Bild

E-Mail o.schwab@gmx.net
ObjektMond
OrtDüsseldorf
Zeitpunkt 05.08.2014 21:58 MEZ
KameraQHY5-IIc
Teleskop/Objektiv Celestron Nexstar 8 SE
Montierung Celestron Nexstar 8 SE
Belichtungszeit810 Frames / 14 FPS
NachbearbeitungRegistax6, Fitswork und Photoshop CS5
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos