Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Der Vollmond über den Uracher Wasserfällen

Im Januar 2009 war der Vollmond aus mehreren Gründen besonders hell:
Die Erde stand im Perihel, der Mond im Perigäum und Sonne, Erde und Mond lagen fast auf einer Linie, knapp an einer Mondfinsternis vorbei,
womit eine besonders starke Lichtrückstreuung erreicht wurde.
Zudem war das Wetter auch noch besonders klar. Eine tolle Nacht, um
draußen durch den Schnee zu wandern.

Das Eis wurde etwas mit einer Taschenlampe aufgehellt.

Daten zum Bild

E-Mail credner@allthesky.de
ObjektVollmond
OrtBad Urach, Kreis Reutlingen, Schwäbische Alb
Zeitpunkt 09.01.2009 22:51 UT
KameraNikon D3
Teleskop/Objektiv 50 mm, f/4,0
Belichtungszeit6 s + 15 s
NachbearbeitungKombination aus kurzer und längerer Belichtung
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte

Bitte erlauben Sie Javascript, um die volle Funktionalität von Spektrum.de zu erhalten.