Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Die Kirche St. Jakobus unterm Sternenzelt

Sie steht einsam und verlassen zwischen Wiesen und Wälder im idyllischen Mannebachtal auf dem Saargau im Landkreis Trier-Saarburg. Ihre Geschichte geht bis in das 11. Jahrhundert zurück. Ursprünglich war sie die Pfarrkirche der aufgegebenen Gemeinde Littdorf und ist das einzig verbliebene Gebäude dieser Siedlung aus dem 8. Jahrhundert. Heute dient sie als Pfarrkirche der Pfarreien Gemeinschaft Saarburg. Der Jakobusweg zwischen dem Streckenabschnitt Trier und Metz führt direkt an St. Jakobus vorbei. Über ihr zeigt sich der Sternenhimmel mit der Milchstraße vom Sternbild Schütze bis zum Adler. Links im Bild, dicht über den Bäumen, strahlen die Planeten Jupiter und Saturn als hellste Gestirne.
Ausleuchtung nur des Kornfeldes mit einer Taschenlampe.

Daten zum Bild

OrtRelingerhof im Saargau
Zeitpunkt 24.06.2020 22:30 MESZ
KameraCanon EOS 1100Da
Teleskop/Objektiv 14mm Walimex 2,8
Montierung Star Adventurer
Belichtungszeit20x20 Sekunden + 8x20 Sekunden
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte