Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Die nördliche Polregion des Mondes

Eigentlich sollte der Vollmond nur für einen Systemcheck des Equipments herhalten.
Beim Blick durch das C11 fiel mir aber schon die gute Sichtbarkeit der beiden Krater Hermite und Branchion auf!
Dann sollte auch der nahezu direkte Blick auf den Nordpol möglich sein, was sich zu meiner Freude bestätigte!
Das Seeing verhinderte leider eine größere Brennweite!

Mondausschnitt aufgenommen mit Celestron C11 und DMK 31, durch einen 742-nm-IR-Passfilter von Astronomik,
Vollmond mit einer Canon 450D am Refraktor TS ED70/420.

Aufnahmedatum war der 20.3.2011, 1:36 MEZ, für den Ausschnitt, sowie der 19.3.2011, ca. 19:00 MEZ, für den Vollmond.

Die Kraterdaten stammen aus dem "Virtual Moon Atlas".

Daten zum Bild

ObjektMond
Ort89335 Hochwang
Zeitpunkt 20.03.2011 01:36 MEZ
KameraDMK 31, Canon 450d
Teleskop/Objektiv Celestron C11, TS ED 70/420
BelichtungszeitAusschnitt = 900 Frames mit 30 fps je 1/150 s, Vollmond = 1/1600 s
NachbearbeitungAviStack2, fitswork, Photoshop
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos