Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Dunkelnebel

Während meines letzten Namibia Aufenthaltes im Juni dieses Jahres, habe ich auf der Farm Tivoli einen APO130f4 gemietet und dessen großes Gesichtsfeld genutzt, um einige der herrlichen Nebelobjekte der Milchstraße auf den Kamerachip abzubilden. Besonders gut hat mir der LDN183 (und LDN169) im Sternbild Schlange gefallen. Da mit diesem Teleskop und dem Vollformatchip der Kamera das ganze Gesichtsfeld mit feinsten Ausläufern des Nebels (IREC 3) gefüllt ist, habe ich insgesamt 700 Minuten (LRGB-alle je 300 s) belichtet, um eben diese feinen Strukturen ebenfalls auf dem Bild sichtbar zu machen. Mu Serpentis (3,5 mag) und drei weitere helle blaue Sterne bilden einen sehr schönen farblichen Kontrast zum Dunkelnebel. Alles in Allem eine herrlich anzuschauende Region unserer Galaxis.

Daten zum Bild

ObjektLDN183
OrtTivoli Namibia
Zeitpunkt 08.06.2021 22:00 MESZ
KameraASI6200MM-PRO
Teleskop/Objektiv APO130f4
Montierung AP1200 GTO
Belichtungszeit700 Minuten
NachbearbeitungPixinsight, Photoshop2021
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte