Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Ein Adler im Sinkflug

Mittlerweile hat der Herbststernhimmel das Szenario am nächtlichen Firmament übernommen. Nach Mitternacht zeigen sich im Osten sogar schon die Wintersternbilder. Blickt man aber kurz nach Einbruch der Nacht nach Westen, zeigen sich erstaunlicherweise immer noch einige Sommersternbilder am Firmament, darunter der südlich gelegene Adler. Hat man freie Sicht zum Westen und klare Luft, kann man dem Adler beim Sinkflug Richtung Horizont zuschauen. Gegen 23 Uhr ist er dann von der Himmelsbühne verschwunden.
Diese Aufnahme vom 503 Meter hohen Dreikopf im Hochwald zeigt den Adler schon tief über dem westlichen Horizont.
Auf seinem Flug wird er von den Sternbildern Delphin und Pfeil begleitet, die am oberen Bildrand zu erkennen sind.
Der Blick geht über das Moseltal bis in den Saargau und das benachbarte Luxemburg.

Daten zum Bild

OrtPellingen
Zeitpunkt 11.10.2021 23:00
KameraCanon EOS 1100Da
Teleskop/Objektiv 14mm Walimex 2,8
Montierung Star Adventurer
Belichtungszeit20 Sekunden, ISO 1600, Blende 4, 20 nachgeführte Aufnahmen für den Sternenhimmel und 7 Aufnahmen für den Vordergrund.
NachbearbeitungFitswork, Affinity Photo
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte