Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Ein Blick ins innere Sonnensystem

Die Venus ist Morgenstern und zeigt sich im größten Glanz. Der flinke Merkur ist nun ebenfalls am Morgenhimmel sichtbar, wenn auch nur wenige Grad über dem Horizont. Er zeigt sich hier zwischen einer Baumgruppe. Der rötliche Mars hat es immer noch sehr schwer, sich gegen die Morgendämmerung durchzusetzen. Er befindet sich direkt über einem Strommast. Zusammen bilden die Planeten ein schönes himmlisches Dreieck. Die Aufnahme entstand am Morgen des 13. Februar 2022 auf dem 503 Meter hohen Dreikopf in der Nähe der Gemeinde Paschel im Naturpark Saar-Hunsrück bei klarer Horizontsicht. Immerhin erlebt man in diesen Tagen am Morgenhimmel das gesamte innere Planetensystem. Die Planeten Merkur und Venus, die innerhalb der Erdbahn ihre Kreise um die Sonne ziehen, die Oberfläche des Planeten Erde und der äußere Mars!

Daten zum Bild

OrtPaschel im Hochwald
Zeitpunkt 13.02.2022 06:45 MEZ
KameraCanon EOS 6D
Teleskop/Objektiv EF 28-105 USM
Montierung Stativ
Belichtungszeit6 Sekunden
NachbearbeitungAffinity Photo
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte