Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Ein Kosmischer Wasserfall

Zwischen Kalifornien-Nebel und Plejaden ergießt sich ein Schwall aus Staub und Gas - gleich einem kosmischem Wasserfall. Die Ansammlung dieser Molekülwolke umfasst etwa 30000 bis 40000 Sonnenmassen, und immer wieder, mittendrin, ballen sich einzelne Klumpen zu Protosternen zusammen, deren Licht hinter den dunklen Wolkenfetzen hervorlugt.

Dieses 6-Paneel-Mosaik entstand mit der QHY600C an einem Sigma Art 135mm Kameraobjektiv bei Blende 3,5; in Summe ca. 18 Stunden (ca. 720x 90 Sekunden) Belichtungszeit.

Daten zum Bild

ObjektKosmischer Wasserfall
OrtWaldzell, OÖ
Zeitpunkt 31.10.2021 23:30 MEZ
KameraQHY600C-PH
Teleskop/Objektiv Sigma Art 135mm f/1,8
Montierung Skywatcher EQ6-R, MGEN-3
Belichtungszeitca. 720x 90 Sekunden
NachbearbeitungAPP, Photoshop
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte