Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Ein Schwan fliegt durch die Sommernacht

Im Juli streift die Flügelspitze des Sternbilds Schwan den Zenith unseres Himelszelts und mit seinem langgestreckten Hals zieht er mit der Milchstraße seine Bahn. Als »Kreuz des Nordens« ist die Anordnung der Sternenpositionen auch dank seiner hellen Leitsterne Deneb, Sadr und Albireo schnell am Himmel mit bloßem Auge auszumachen. Hingegen braucht es für die Erfassung der Milchstraße in seiner ganzen Leuchtkraft die Langzeitbelichtung eines Astrofotos.

Daten zum Bild

E-Mail joachim.kruse@online.de
ObjektSternbild Schwan
OrtHalver
Zeitpunkt 20.07.2022 01:06
KameraNikon D5300
Teleskop/Objektiv Sigma ART 24mm f/1.4
Montierung Skywatcher Star Adventurer
Belichtungszeit11 x 60 s Lights + Darks - ISO 800
NachbearbeitungSequator und Corel Paint Shop Pro
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte