Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Ein X auf dem Mond

Bei richtiger Stellung des Terminators formen für etwa vier Stunden die Ränder der Krater Blanchinus, La Caille und Purbach ein X auf dunklem Grund, auch "Mond-X" genannt. Neben dieser Formation zeigt die Aufnahme weitere Sehenswürdigkeiten, etwa das Triesnecker-Rillensystem und das Alpental. Beim Tonmapping habe ich versucht, den visuellen Eindruck im Fernrohr möglichst anzunähern.

Daten zum Bild

E-Mail rolf6419@gmx.de
ObjektMond
Ort53567 Buchholz / Westerwald
Zeitpunkt 10.04.2011 21:12 MESZ
KameraCanon 5D MK II
Teleskop/Objektiv LZOS-Apo-Refraktor 130/1200 mm, Baader-FFC, f = 3240 mm
Belichtungszeit280 x 1/80 s
NachbearbeitungAviStack2, Panorama Studio 2 Prof., Photoshop
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte