Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Eine mögliche Absturzstelle von LUNA 5 im großen Krater Deslandres

Am 12. Mai 1965 soll hier laut der Sowjets Luna 5 abgestürzt sein. Eine andere Quelle gibt einen Ort nahe Kopernikus an.
Beachtenswert, weil visuell gleich ins Auge fallend, ist die helle Oberfläche um Deslandres G - hier nicht besonders gekennzeichnet, weil es genügend auffällig ist.
Liebe Grüße
Reinhard Pankrath
www.astro.pankrath.eu

Daten zum Bild

E-Mail astro@pankrath.eu
ObjektMond
OrtNiederzier bei Düren
Zeitpunkt 13.05.2019 22:01 MESZ
KameraZWO ASI178MC
Teleskop/Objektiv OMC 140 deluxe
Montierung Exos 2
BelichtungszeitVideosequenz
NachbearbeitungAutoStakkert, Photo Shop CS2, Fitswork
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos