Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Emissionsnebel IC 410 (LBN 807) in Auriga

NGC 410 ist ein staubiger Emissionsnebel, der sich im nördlichen Sternbild Auriga befindet. Es ist etwa 12 000 Lichtjahre entfernt und mehr als 100 Lichtjahre groß. Teilweise durch Vordergrundstaub verdunkelt, umgibt der Nebel den jungen Sternhaufen NGC 1893. Der offene Sternhaufen bringt das Gas des umgebenden Nebels zum Leuchten. Auf der oberen linken Seite des Bilds sind zwei prominente Filamente aus leuchtendem Gas zu sehen, die "Kaulquappen" von IC 410. Sie haben gekrümmte kugelförmige Köpfe und ihre Schwänze weisen weg vom offenen Sternhaufen. Die Kaulquappen sind tatsächlich etwa 10 Lichtjahre lang und potenzielle Orte der Sternentstehung.

Daten zum Bild

E-Mail velimir.popov@elateobservatory.com
ObjektIC 410 (LBN 807)
OrtIRIDA observatory
Zeitpunkt 24.10.2012 20:23 UT
KameraCCD ATIK 4000M
Teleskop/Objektiv 0,3-m-Ritchey–Chrétien
BelichtungszeitH-alpha = 240 min, OIII = 200 min (Bin 1, 10 x 20 min), Gesamtbelichtungszeit: 440 min
NachbearbeitungPixInsight / PS
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte