Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Enge Konjunktion von Venus und Mond

Am frühen Morgen des 30. Juni 2011 konnten wir Venus und die schmale Mondsichel 26 Stunden vor einer partiellen Sonnenfinsternis vom Roque de los Muchachos (2426 Meter) auf der Kanareninsel La Palma beobachten. Die beiden Himmelskörper standen nur 0,3° getrennt, der Mond war nur noch zu 1,4 % beleuchtet (Daten aus calsky.com). In Deutschland war diese enge Konjunktion leider nicht zu sehen: Zum Zeitpunkt der Aufnahme stand hierzulande die Sonne bereits am Himmel.

Daten zum Bild

E-Mail jan.hattenbach@web.de
ObjektVenus, Mond
SonnensystemVenus
OrtRoque de los Muchachos, La Palma, Spanien
Zeitpunkt 30.06.2011 05:50 UT
KameraCanon EOS 450Da
Teleskop/Objektiv 70 mm
Belichtungszeit1/8 s
Nachbearbeitungkeine
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte