Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Farbaufnahme von Jupiter bei Tageslicht

Jupiter geht zur Zeit gegen 2:30 Uhr MESZ auf, eine vernünftige Beobachtunghöhe erreicht er jedoch erst gegen 6 Uhr. Zu der Zeit ist die Sonne bereits mehr als 2 Grad über dem Horizont. Ich wollte testen, ob ich auch am Taghimmel Farbaufnahmen von Jupiter mit meinem 8"-Newton vom Balkon aus machen kann. Die Aufnahme hat nicht so viel Kontrast wie Aufnahmen am Nachthimmel, zeigt aber, dass es prinzipiell möglich ist. Damit erweitert sich die Beobachtungszeit für Jupiter um mindestens 1-2 Monate.

Daten zum Bild

E-Mail sjkowollik@t-online.de
Anschrift Adolf-Gesswein-Str. 6 71636 Ludwigsburg
SonnensystemJupiter
OrtLudwigsburg
Zeitpunkt 20.05.2009 05:54 MESZ
KameraDMK 21AF04.AS
Teleskop/Objektiv 8"-Newton, f/5, Okularprojektion
Belichtungszeit1/30 Sekunde pro Farbkanal
NachbearbeitungAufnahme und Bearbeitung mit Giotto
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte