Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Gamma Cassiopeiae Region

Gamma Cassiopeiae, der mittlere Stern des »Himmels-W« trägt den Eingennamen Tsih und liegt in einer Entfernung von 550 Lichtjahren. Die Entstehung des ebenfalls oft verwendeten Namens Navi geht wohl auf einen Scherz zurück.

Tsih ist ein eruptiver Veränderlicher, der im Laufe der Jahre Magnituden zwischen 3,4 und bis zu 1,6 einnimmt – ein Faktor 7. In seiner Umgebung in etwa drei bis vier Lichtjahren Entfernung liegen die beiden Reflexions- und Emissionsnebel IC59 und IC63. Auf ihrer dem Stern zugewandten Seite erstrahlen sie sehr hell in rotem H-alpha-Licht, während die übrigen Bereiche das blaue Licht des Sterns reflektieren.

Daten zum Bild

Anschrift Astronomischer Arbeitskreis Wetzlar e.V. – Geschäftsstelle – Lindenstraße 11 D-35606 Solms / Lahn
ObjektIC59, IC63
OrtSternwarte Burgsolms
Zeitpunkt 04.10.2018 00:00 MESZ
KameraQYH 183m (mit BAADER HII Filter), QHY 183c
Teleskop/Objektiv TS Photoline 130, f/7, TSred279
Montierung EQ8
Belichtungszeitca. 6 h
NachbearbeitungPixinsight
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos