Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Halbschatten-Mondfinsternis am 10. Januar 2020

Kurz vor dem Maximum der Finsternis klarte es über Stuttgart plötzlich auf. Die zarte Verdunklung am unteren Mondrand war visuell deutlich zu erkennen. Das Foto entstand mit einem Refraktor mit 80 mm Öffnung und 480 mm Brennweite, die mit einer 2x-Barlowlinse verdoppelt wurde.

Daten zum Bild

ObjektMond
OrtStuttgart
Zeitpunkt 10.01.2020 20:10 MEZ
KameraCanon 6D
Teleskop/Objektiv Refraktor 80/480 mm
Montierung AP Mach 1
Belichtungszeit1/100 s
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos