Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Happy Anniversary minor planet 2650 Elinor!

Am einem Samstag, den 14. März 1931, wurde dieser Kleinplanet von Max Wolf in Heidelberg entdeckt. Im Jahr 1990 wurde dieser 33 Kilometer große Brocken von Brian Marsden nach der damals jungen amerikanischen Astronomin Elinor Gates benannt, die damals am MinorPLanet Center arbeitete. Seit 2009 verbindet mich eine Freundschaft mit Eli Gates, die heute am Lick-Observatorium mit dem Drei-Meter-Spiegelteleskop ferne Quasare untersucht. Dieses Jahr passiert der Kleinplanet, jetzt in Opposition, oft Galaxien. Bei klarem Himmel verfolgte ich den Kleinplaneten drei Stunden auf seiner Bahn zwischen Galaxien von 14-16 mag.

Daten zum Bild

E-Mail wprimik50@gmx.at
Objekt2650 Elinor
OrtLittle Palomar Observatory /Austria
Zeitpunkt 11.03.1970 20:33 MEZ
KameraSXVH-9
Teleskop/Objektiv Newton 8"F4.5
Montierung Losmandy Titan
Belichtungszeit3h 10min (37 x 5 min)
NachbearbeitungAA7, Fitswork, PS7.0
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte