Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Helixnebel NGC 7293


Der Helixnebel NGC 7293 hat für einen Planetarischen Nebel eine sehr große Ausdehnung von etwa 15 x 25 Bogenminuten und besitzt zudem eine recht ansprechende Flächenhelligkeit. Er könnte in unseren heimischen Gefilden ein Star unter den Deep-Sky-Objekten sein – würde er mit einer Deklination von etwa –21° nicht so weit südlich stehen. An meinem Aufnahmeort im Pfälzerwald (Bortle 4-5) erreicht er nicht einmal eine Höhe von 20 Grad über dem Horizont und liegt daher schon in der erheblichen Horizontaufhellung durch die umliegenden Städte.

Am 24.08.2022 konnte ich ein Zeitfenster von etwa zwei Stunden um den Kulminationszeitpunkt herum nutzen. Zur Unterdrückung von Störlicht habe ich noch einen CLS-Filter eingesetzt. Für mich ist der Helixnebel aufgrund der Rahmenbedingungen kein „leichtes Objekt“, ich bin mit dem Resultat aber sehr zufrieden.

Daten zum Bild

E-Mail thomaskuekenhoehner@t-online.de
ObjektHelixnebel NGC 7293
OrtPfälzerwald, Nähe Schmalenberg
Zeitpunkt 25.08.2022 01:13 MESZ
KameraCanon EOS Ra, ISO 800
Teleskop/Objektiv TS Photoline APO 130/F7, Reducer 0,79x, f=720mm, Blende 5,5, Astronomik CLS Clip-Filter
Montierung iOptron CEM60, Guiding: MGEN3
Belichtungszeit120 min (10 x 12 min)
NachbearbeitungDeepSkyStacker, Korrektur mit 6 Flats und 6 Darks, Photoshop CS2
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte