Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Hochsommer im Hunsrück

Anfang August sind die Getreidefelder abgeerntet, das Korn ist eingefahren. Die Mähdrescher haben ihre Arbeit ohne eine einzige Regenunterbrechung verrichten können. Für kurze Zeit bleiben schöne Strohballen als typisches Motiv für den Hochsommer zurück. Diese beeindruckende Mauer aus rechteckigen Strohballen entdeckte der Fotograf auf einem Feld nahe der Gemeinde Baldringen im Naturpark Saar-Hunsrück. In dieser exzellent klaren Nacht kamen zudem angenehme Temperaturen von knapp 24°C, ein intensiver Strohduft in der Nase und ein prächtiger Sommersternhimmel mit dem hochstehenden Sommerdreieck dazu. Die Milchstraße leuchtet als auffälliges Band. Der Planet Saturn strahlt links über der Strohmauer im Sternbild Steinbock. Mehr Sommer geht nicht!

Daten zum Bild

OrtBaldringen im Hunsrück
Zeitpunkt 01.08.2020 01:30 MESZ
KameraCanon Eos 6D
Teleskop/Objektiv 14 mm Walimex 2,8
Montierung Star Adventurer
Belichtungszeit15 Sekunden, ISO 6400, Blende 4; 15 nachgeführte Aufnahmen für den Sternenhimmel und 7 Aufnahmen für den Vordergrund. Ausleuchtung der Strohballen mit einer Handylampe.
NachbearbeitungFitswork, Affinity Photo
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte