Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Junge Mondsichel

Einen herrlichen Anblick bot die schmale Mondsichel am Abend des 29. Januar 2017 – 40h und 48 min nach Neumond. Ich hatte den ganzen Tag gehofft, dass das Wetter noch durchhalten würde – und das tat es! Ich fuhr auf den Lerchenberg bei Börnchen, südlich von Dresden. Die hauchdünne Sichel war schnell entdeckt. Aufziehende Zirruswolken eines sich nähernden Tiefdruckgebiets dienten sogar als hübsches Bildelement. Auch ohne Planeten um den Mond herum wirkt selbiger auch alleine wunderschön.

Daten zum Bild

OrtLerchenberg (426 m über NN) bei Börnchen
Zeitpunkt 29.01.2017 17:56 MEZ
KameraCanon EOS 500D, ISO 200
Teleskop/Objektiv Pentacon 4/200 bei Blende 5,6
Belichtungszeit2 s
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte