Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Jupiter und Io 03.12.2012 00:22 Uhr

In einer ca. 4 stündigen Wolkenlücke über der westlichen Ostsee konnte Jupiter zum Zeitpunkt seiner größten Annäherung - ca. 609,0 Mio. Km Entfernung zur Erde - abgebildet werden.
Erstmals kam dabei das irRGB-Verfahren zum Einsatz. Die Bedingungen waren bestenfalls durchschnittlich: minus 5 Grad, 80 % Luftfeuchtigkeit, 35 KmH Windgeschwindigkeit. Luminanzkanal 4500 Bilder, Verwendungsrate 20 %. RGB von ca. 2000 Bildern je Kanal: R40, G20, B10 Prozent Verwendungsrate. Belichtungszeit bei F20 1/45 Sekunde. Der Jupitermond Io ist vor der Jupiterscheibe zu erkennen.

Daten zum Bild

SonnensystemJupiter
OrtScharbeutz
Zeitpunkt 03.12.2012 00:22 MEZ
KameraDMK618AU
Teleskop/Objektiv Meade LX50 8 Zoll Barlow F20
Belichtungszeit1/45 Sekunde
NachbearbeitungGiotto, Fitswork
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte