Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Jupiter unter Covid am 4. Oktober 2022

Seit dem 29. September 2022 grassiert Covid in der Familie. Am 4. Oktober war das Seeing gut vorhergesagt und obwohl meine Frau und ich einen heftigen Verlauf hatten,
öffnete ich die Sternwarte und richtete das Teleskop auf Jupiter. Gut warm eingekleidet war das unglaublich anstrengend, aber die frische kalte Luft hat mir eigenartiger Weise gut getan. Das Seeing war schlechter als vorhergesagt, aber dann kurz nach 23:00 Uhr Ortszeit wurde es mal kurz recht gut. In dieser Zeit wurden zwölf Videos mit je 60 Sekunden aufgenommen, von denen die besten neun für die Weiterverarbeitung ausgewählt wurden. Herausgekommen ist ein gutes Jupiterbild, das unter anderem recht schön die Verwirbelungen rund um den Großen Roten Fleck zeigt. Auch sind Änderungen rund um den Roten Fleck gut sichtbar, vergleicht man diese Aufnahme mit älteren von mir.

Daten zum Bild

SonnensystemJupiter
OrtNahe Bad Tölz
Zeitpunkt 04.10.2022 21:11 UT
KameraASI 462
Teleskop/Objektiv ASA 1 Meter F8 RC
Montierung ASA
Belichtungszeit9 Minuten
NachbearbeitungGutekunst ADC, AutoStakkert3, RegiStax, Photoshop
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte

Bitte erlauben Sie Javascript, um die volle Funktionalität von Spektrum.de zu erhalten.