Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Kollision im Bärenhüter (1)

Drei Grad südwestlich von Gamma Bootis (3,0 mag, Ceginus) und 140 Millionen Lichtjahre von uns entfernt, sehen wir zwei Galaxien in direkter Kollision. Zentrale Zusammenstöße von Galaxien führen zu dem seltenen Endzustand einer Ringgalaxie, wie etwa der Anblick von der "Cartwheel Galaxy" im Sternbild Bildhauer uns fasziniert. In diesem Falle sehen wir eine lentikuläre Galaxie mit Balken (NGC 5544, 13,3 mag,Typ SB0-a) und eine Spirale vom Typ Sb-c (NGC5545, 15,0 mag in Schräglage) in Kontakt. Der Abstand beider Galaxienkerne beträgt nur 0,6 Bogenminuten, die Gesamtgröße nur 1,6 x 0,9 Bogenminuten. Das ist natürlich klein für 0,9 Meter Brennweite. Trotzdem kann man die internen Strukturen beider Galaxien gut erkennen, die noch relativ ungestört erscheinen. Arp hat sie als Nr. 199 mit der Beschreibung "Galaxien mit vom Kern ausgeschleuderter Materie" in seinen Katalog aufgenommen. Die nur 17 Bogenminuten östlich liegende elliptische Galaxie NGC 5557 befindet sich in ähnlicher Entfernung.

Daten zum Bild

E-Mail wprimik50@gmx.at
ObjektArp 199
OrtLittle Palomar Observatory
Zeitpunkt MESZ
KameraSXVH-9
Teleskop/Objektiv Newton 8" F4.5
Montierung Losmandy Titan
Belichtungszeit5h
NachbearbeitungAA7, Fitswork, PS7
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte