Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Komet C/2021 A1 Leonard

Diese Aufnahme gelang auf einer Passanhöhe im so genannten Kleinen Norden Chiles, einer sehr dünn besiedelten, halbwüstenartigen Region, etwa vier Autostunden von Santiago entfernt. Am Horizont waren nur wenige schwache Aufhellungen auszumachen, und in Richtung des Kometen war der Himmel optimal dunkel. Der Komet war mit bloßem Auge gerade noch zu erkennen. Das mit 300 mm Brennweite bei Blende 2,8 aufgenommene Foto ist ein Mosaik aus zwei Teilen, bestehend aus 32 (unten) bzw. 37 (oben) Einzelbelichtungen von je 39 s, was einer Gesamtbelichtungszeit von 45 Minuten entspricht. Die Aufnahme zeigt einen komplex strukturierten, abgeknickten Ionenschweif, mit mehreren Verdickungen. Der Staubschweif misst etwa 5° Länge, der aus dem Bildrand herausragende Ionenschweif mindestens 10,8°.

Daten zum Bild

Anschrift Waldweg 40, 38176 Wendeburg
ObjektKomet C/2021 A1 Leonard
OrtS 31°28‘, W 71°12‘, 19 km nördlich von Illapel, Chile
Zeitpunkt 04.01.2022 01:47 UT
KameraCanon 6D modifiziert
Teleskop/Objektiv Tokina AT-X SD 300mm f/2.8
Montierung Vixen Super Polaris modifiziert
Belichtungszeit(32+37) x 39 s
NachbearbeitungDeepSkyStacker, Fitswork, PanoramaStudio
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte