Direkt zum Inhalt
Leserbilder Astronomie

Lowers Nebel

Das Sternbild Orion ist eine der reichsten Regionen des ganzen Himmels an Deep-Sky-Objekten. Neben so bekannten Nebeln wie dem Großen Orionnebel und dem Pferdekopfnebel verbirgt sich darin aber auch eine sehr schwache Nebelzone aus leuchtendem Wasserstoffgas (HII-Region), die selten fotografiert wird. Bekannt unter der Katalogbezeichnung Sharpless 261 (Sh2-261) wird der Nebel auch Lowers Nebel genannt.
Die Aufnahme wurde am Observatorium der IAS auf der Farm Hakos in Namibia erstellt.
Weitere Bilder auf meiner Webseite www.astro-cabinet.com

Daten zum Bild

E-Mail dieter.willasch@gmx.de
ObjektLowres Nebel Sharpless 261
OrtHakos Farm, Namibia
Zeitpunkt 11.12.2012 23:00 UT
KameraSBIG STL-11000M
Teleskop/Objektiv Keller 20-Zoll-Cassegrain, f/3
Belichtungszeit3 x 10 min H-alpha, jeweils 2 x 10 min RGB
NachbearbeitungMaxim DL5, Photoshop
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Vielen Dank!

SciViews