Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: M 106

Hallo,
die Galaxie in den Jaghunden ist perfekt für die Brennweite mit 1333 mm geeignet. Insgesamt habe ich mehr als 10 Stunden in Nerpio remote belichtet.

Weitere Daten wie immer auf meiner Homepage, inkusive eines neuen Bildes der Supernova: http://www.photonhunter.at/M106.html


Ich habe in der ersten Nacht am 9.4.2014 5 x 20 min H-alpha-Aufnahmen gemacht und die Supernova in diesen Aufnahmen mitaufgenommen.
Die LRGB-Daten zeigen nichts, da ist der Kern gnadenlos ausgebrannt!
ABER die Supernova wegen ihrer nahen Position zum Kern erst am 19. Mai entdeckt.


Daten zum Bild

ObjektM 106
OrtNerpio, Spanien remote
Zeitpunkt 09.04.2014 23:00 MEZ
KameraFLI ML 8300 Monochrome
Teleskop/Objektiv Selbstbau-Newton 14''/1333 mm, f/3,8
Montierung ASA DDM85
BelichtungszeitLRGB-H-alpha: 280, 90, 90, 80, 100 min, total: 10 h 40 min
NachbearbeitungTheli, Pixinsight und Photoshop
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte

Bitte erlauben Sie Javascript, um die volle Funktionalität von Spektrum.de zu erhalten.