Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: M 109

Die kleine Balkenspirale M 109 mit 10,6 mag liegt nahe dem mit +2 mag sehr hellen Stern Gamma UMa (Phekda). Obwohl gerade außerhalb des Bildfeldes plaziert, ergibt sich trotzdem noch dieser helle Reflex, welcher aber das Bild eher reizvoller macht. Neben M 109 (NGC 3992) sind noch ein paar schwächere Galaxien aufzufinden, von denen PGC 37796 mit 17,2 mag gerade noch erahnbar ist.

Daten zum Bild

E-Mail wolfgang.bodenmueller@gmx.de
ObjektM 109
Messier-NrM 109
OrtStockach
Zeitpunkt 02.04.2011 22:30 MESZ
KameraALccd6c - IDAS LPR Filter
Teleskop/Objektiv TOA130S
Belichtungszeittotal 128 min (4 x 180 s, 14 x 360 s, 4 x 480s)
NachbearbeitungAArt 4.0; CS3
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte