Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: M42 - Orionnebel (29. Dez 2019)

Dieses Foto entstand in einer klaren, sehr kalten (-8°C) Winternacht von meiner Balkonsternwarte vom südlichen Stadtrand von Graz (Österreich) aus. Das Fotosetup bestand aus einem Celestron C11 XLT mit Hyperstaraufsatz (Brennweite: 560 mm; f/2) und einer Canon EOS1200DA (astromodifiziert), getragen von einer Skywatcher EQ-8 Montierung (ohne Guiding). Die Einzelaufnahmen (30# 5Sek. und 45# 40Sek.) wurden mittels der Astrobildbearbeitungssoftware PixInsight als HDR-Composit zusammengerechnet und bearbeitet. Durch die HighDynamicRange-Kompositmethode kann im Bild das besonders helle Zentrum des Emissionsnebels, sowie die schwachen Nebelausläufer detailreich dargestellt werden. Im oberen Bildbereich sieht man um fünf helle Sterne einen blauen Reflexionsnebel mit eingebetteter Dunkelwolke, dessen optische Erscheinung an einen rennenden Mann erinnert.

Daten zum Bild

E-Mail suntinger.bernhard@gmx.at
Messier-NrM42
OrtBalkonsternwarte (südlicher Stadtrand von Graz)
Zeitpunkt 29.12.2019 21:15 UT
KameraCanon EOS 1200DA
Teleskop/Objektiv Celestron C11 XLT mit Hyperstar f/2
Montierung Skywatcher EQ-8
Belichtungszeit30 min
NachbearbeitungPixInsight (HDR-Composit)
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos