Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Mars im Abflug 2

Diese Aufnahme entstand bei mäßigen Bedingungen, Wind 35 km/h bei 1 Grad Celsius.

Die Entfernung des Mars betrug zu dieser Zeit ca. 123 Mio. km.
Der scheinbare Durchmesser betrug 11,4 Bogensekunden.
Dennoch lassen sich Elysium Planitia im Westen sowie Arcadia und Amazonis Planitia erkennen. Im Osten zeigen sich Wolken bei den Tharsis Montes. Der weiße Wolkenfleck weist auf die Position von Oympus Mons - höchster Vulkan des Sonnensystems - hin.
Der Zentralmeridian lag bei rund 180 Grad.

Daten zum Bild

SonnensystemMars
OrtScharbeutz
Zeitpunkt 13.04.2012 21:55 MESZ
KameraDBK21 AU alte Version
Teleskop/Objektiv Meade LX50 8 Zoll Barlow F30
Belichtungszeit1/30 s, 30 fps
NachbearbeitungGiotto
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte

Bitte erlauben Sie Javascript, um die volle Funktionalität von Spektrum.de zu erhalten.