Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Merkurtransit

Fantastisches Wetter über Sachsen zum Merkurtransit 2019! Nur ganz wenige Wolken schmückten den Himmel. Nachdem ich zunächst in Freital mit meinem Vater in unserer Gartensternwarte den Beginn des Transits verfolgte (auf Grund der Geografie und der tiefstehenden Sonne war nur 1h Beobachtung möglich), fuhr ich danach noch zur Sternwarte Radebeul zu unserem Verein, wo rege Betriebsamkeit herrschte. Viele Besucher, Vereinsmitglieder und sogar der MDR waren zu Gast. Per Livestream ging der Transit von einem unserer Teleskope ins Netz. Beobachtet wurde auch im H-alpha und Kalziumlicht. Das Seeing war stellenweise richtig schlecht, man merkte den tiefen Stand der Sonne. Mit meinem Vereinskollegen Dirk Landrock gelang uns dann noch dieses Foto. Aber nichts destotrotz – wir konnten ihn komplett erleben, den Merkurtransit 2019. Dann bis 2032 …

Daten zum Bild

OrtSternwarte Radebeul (bei Dresden)
Zeitpunkt 11.11.2019 15:29 MEZ
KameraCanon EOS 6D, ISO 200
Teleskop/Objektiv 14-Zoll-Maksutow-Newton Intes Micro/APM (356/1601)
Belichtungszeit1/800 s
NachbearbeitungFitswork
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos