Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Merkurtransit

Um den Transit zu beobachten, fuhr ich etwa 150 km Richtung Norden, da der Südosten Österreichs im Nebel versank. In der Nähe des Flughafens Wien fand ich einen geeigneten Beobachtungsort ohne Nebel und leichter Bewölkung.

Daten zum Bild

ObjektMerkur Sonne
SonnensystemMerkur
OrtRauchenwarth
Zeitpunkt 11.11.2019 14:01 MEZ
KameraASI 178MC
Teleskop/Objektiv P.S.T Halpha
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:

Noch keine Bewertung vorhanden.

Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos