Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Messier 40

Das Bild ist bei sehr hellem Mond und sehr wechselhaften Wetterbedingungen über mehrere Nächte entstanden.

Von der Bearbeitung her ist das dann eine ziemliche Herausforderung.

Zum Objekt:

Charles Messier hat den "Doppelstern" im Jahre 1764 in seinen Katalog aufgenommen. Es ist eines der 3 Kuriositäten des Messierkataloges. Die beiden Sterne im Zentrum des Bildfeldes bilden nämlich keinen "echten" Doppelstern, sondern sind weit von einander entfernt und umkreisen sich nicht.

Dennoch hat Charles Messier diesen vermeintlichen Doppelstern langfristig vermessen und ihn deshalb in seinen Katalog aufgenommen. Er hat hier nie einen Nebel beschrieben.

Nach Messier wurden diese beiden Sterne lange Zeit nicht beachtet. Erst 1863 wurden diese beiden Sterne durch den deutschen Astronomen Friedrich August Theodor Winnecke neu entdeckt. Daher auch die Bezeichnung "Winnecke 4".

Die beiden Sterne hatten im Jahr 1863 einen Winkelabstand von 49,2 Bogensekunden. 1966 war der Abstand 51,7", im Jahr 1991 dann 52,8".

Die Entfernung des helleren der beiden Sterne (der rechte) wird mit 510 Lichtjahren und seine Helligkeit zu 9,64 mag angegeben.

Der linke ist mit 10,09 mag etwas dunkler und auch weiter entfernt.

Der helle Stern rechts unten im Feld ist der 5,5 mag helle Stern 70 Ursae Majoris. Interessant: Er ist weiter entfernt, als die 2 Sterne im Zentrum. 70 Ursae Majoris ist trotz der Entfernung von 700 Lichtjahren um vieles heller. Es handelt sich um einen K5III-Stern

Rechts im Feld sind 2 schöne Spiralgalaxien.

Links: NGC 4290 mit 12 mag. Rechts: NGC 4284 mit 13,6 mag.

www.astrofotos.at

Daten zum Bild

ObjektMessier 40
OrtNerpio / Spanien
Zeitpunkt 01.04.2014 00:00
KameraFingerlake FLI 8300 bei minus 30 °C
Teleskop/Objektiv Newton mit Alluna Optic 368 / 1402 (f 3,8) 3" ASA Wynne Korrektor
Montierung ASA DDM 85 XL - auf Knicksäule
BelichtungszeitL: 6 x 10 min, RGB: jeweils 8 x 10 min
NachbearbeitungAufnahmesoftware = MaximDL / Sequence von Phillip Keller PixInsight, Photoshop CS2, Neat Image, Gradient Terminator
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos