Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Messier 51 mit Supernova 2005cs

Innerhalb von 17 Jahren gab es in Messier 51 insgesamt drei Supernovae, 1994, 2005 und zuletzt im Jahr 2011. Am 28. Juni 2005 entdeckte der deutsche Amateurastronom Wolfgang Kloehr in der "Whirlpool-Galaxie" eine Supernova der 14. Größenklasse. Sie erhielt daraufhin SN 2005cs als Bezeichnung. Ein am 30. Juni 2005 mit dem 1,5-Meter-Teleskop am Whipple-Observatorium in Arizona aufgenommenes Spektrum brachte den Beweis für eine Typ II Supernova, bei dem der Kern eines Riesensterns zu einem Neutronenstern oder Schwarzen Loch kollabiert.

Daten zum Bild

E-Mail franz.klauser1@gmx.at
Anschrift A-3100 St. Pölten, Österreich
ObjektM 51
Messier-NrM51
OrtPuchenstuben, 900m, Niederösterreich
Zeitpunkt 14.07.2005 00:00 UT
KameraStarlight Xpress SXV-H9
Teleskop/Objektiv 15" Newton f/4,5
Montierung MAM
Belichtungszeit275 Minuten in LHaRGB
NachbearbeitungAA6 und PS, Bildbearbeitung Manfred Wasshuber
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos