Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Messier 81, Messier 82, Holmberg IX und IFN

Himmelfahrt bescherte eine Schönwetterkatastrophe und schlaflose Nächte für Deep-sky-Fotografen. Das Bild ist aus Belichtungen in vier aufeinander folgeden Nächten von 3. bis 6. mai 2016 in Bad Kreuznach vom Garten aus (leider in Sichtrichtung zum Stadtzentrum hin) entstanden. Das Bild zeigt die bekannten Galaxien M81 mit der Zwerggalaxie Holmberg IX und Messier 82 im Sternbild Großer Bär. Im H-Alpha-Kanal wurde fast sieben Stunden belichtet, um die Gasauswürfe bei der Galaxie M82 detaliert zu erfassen, die
Indikator für starke Sternentstehung innerhalb der Galaxienscheibe sind, hervorgerufen durch eine enge Begegnung mit Messier 81 vor langer Zeit. In Ansätzen ist sogar der Integrated Flux Nebula (IFN) im Hintergrund erkennbar. Norden ist links. Belichtungszeiten: L: 147 x 180s, H-Alpha: 42 x 600s, R: 39 x 180s, G: 35 x 180s, B: 35 x 180s Gesamtbelichtungszeit: 19,8h. Teleskop: Refraktor 80mm / f=560mm mit Reducer 0.8, Kamera Atik314L mit Filterrad. Die Bildbearbeitung erfolgte vollständig mit Pixinsight.

Daten zum Bild

ObjektBodes Galaxie, M81 und Zigarrengalaxie, M82
Messier-NrM81
OrtBad Kreuznach, Garten
Zeitpunkt 03.05.2016 23:00 MESZ
KameraAtik314L
Teleskop/Objektiv Refraktor Scopos D=80mm, f=560mm mit Reducer 0.8 @ f/5.6
Montierung Vixen GPD2 modifiziert
Belichtungszeit19,8h
NachbearbeitungPixinsight
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos