Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Messier-Triplett - Messier 8, 20 & 21

Lagunennebel M8: Der Lagunennebel, auch mit Messier 8 oder NGC 6523 bezeichnet, ist eine Struktur aus Emissions- und Reflexionsnebel mit einer Helligkeit von +6,0 mag und einer Winkelausdehnung von 90' × 40' im Sternbild Schütze. Er ist etwa 5200 Lichtjahre von der Erde entfernt. Im Nebel sichtbar sind auch Staubstrukturen die dem Strahlungsdruck des eingebetteten jungen Sternhaufens NGC6530 ausgesetzt sind. Der Nebel ist ein großes Sternentstehungsgebiet und enthält mehrere dunkle protostellare Wolken, so genannte Globulen, deren Durchmesser bei etwa 10000 AE liegen. Im optisch hellsten Teil des Nebels befindet sich eine Region, die wegen ihres Aussehens Stundenglasnebel genannt wird.

Trifidnebel M20: Der Trifidnebel, auch als Messier 20 oder NGC 6514 bezeichnet, ist ein Emissions- und Reflexionsnebel im Sternbild Schütze. Der Name stammt von dem lateinischen Wort trifidus »dreigeteilt, dreigespalten«, da eine dunkle Staubwolke (Barnard 85) den Nebel dreiteilt. Die Ionisation des Hauptnebels erfolgt durch den heißen Stern HD 164492, der zum O7-Typ gehört. Im Inneren des Nebels verstecken sich noch einige, nur im Infraroten sichtbare massereiche Protosterne. Die Entfernung des Trifidnebels von der Erde beträgt etwa 5200 Lichtjahre. Wegen seiner südlichen Position ist der Nebel in Mitteleuropa nicht besonders gut zu beobachten.

Offener Sternhaufen M 21: Messier 21, auch als NGC 6531 bezeichnet, ist ein +5,9 mag heller offener Sternhaufen mit einer Flächenausdehnung von 13' im Sternbild Schütze.

http://www.licht-stimmungen.de/

Daten zum Bild

ObjektM8, M20, M21
OrtHakos, Namibia
Zeitpunkt 18.08.2018 22:00 UT
KameraCanon 450Da
Teleskop/Objektiv William Megrez 72mm / f6
Montierung EQ6
Belichtungszeit2 Stunden 40 Minuten
NachbearbeitungPixInsight
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos