Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Mond mit Erdlicht, Venus und Merkur

Heute morgen, dem 5. Dezember 2018, konnte ich in dieser Sichtbarkeitsperiode erstmals Merkur mit freiem Auge sehen. In den Minuten ab 6:20 bis ca. 6:40Uhr MEZ war er schwierig, aber eindeutig sichtbar. Viel besser konnte ich ihn in meiner neuen Sehhilfe, einem "astronomischen Opernglas" Vixen 2,1x42 erkennen. Besonders schön erschien der Mond mit Erdlicht, Venus als strahlender Morgenstern und Spika. Die Ekliptik war damit gut markiert.

Daten zum Bild

ObjektMond mit Erdlicht, Venus und Merkur
OrtWien
Zeitpunkt 05.12.2018 06:21 MEZ
KameraCanon 600D
Teleskop/Objektiv 1:4 f = 24 mm
Montierung Fotostativ
Belichtungszeit6 Sekunden
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos