Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Mond: Strahl des Pitatus

Die Ränder der Mondkrater Hesiodus und Pitatus berühren sich gegenseitig. Bei entsprechenden Sonnenständen scheint diese durch eine Lücke im gemeinsamen Kraterrand und erzeugt einen Lichtstrahl in dem noch nicht beleuchteten Krater, hier ist es der Lichtstrahl im weitgehend im Schatten liegenden Krater Pitatus. Ein schönes Phänomen ist der beleuchtete Zentralberg, auf den der Strahl des Pitatus zeigt.

Daten zum Bild

ObjektMond
OrtDuisburg
Zeitpunkt 19.09.2022 05:11 UT
KameraASI 178 MM
Teleskop/Objektiv TMB 105/650
Nachbearbeitungautostakkert, Photoshop elements
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte