Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Mond und Satellit im Transfer

Am 22. Februar 2021, nach einem sehr trüben Tag über Südthüringen, öffnete sich abends der Schleier und die Sicht zum sehr hoch stehenden Mond wurde frei. Also Kamera und Stativ raus und mal schauen, was sich so ergibt. Auf den rund 60 Bildern fand ich etwas seltsames im Mondschatten links im Bild. Ein kleiner Lichtfleck! Erstmal dachte ich an einen Bildfehler und suchte auf allen anderen Bildern. Aber der Fleck kam nur auf zwei Bildern vor. Einmal kaum sichtbar genau an der unteren Kante vom Mond und eine bis zwei Sekunden dann schon links daneben. Somit wurde mir klar, das es sich um ein Objekt handelt. Leider habe ich trotz Recherchen nicht herausfinden können, um was es sich da gehandelt hat. Ein Satellit oder etwas anderes?

Daten zum Bild

OrtMehmels
Zeitpunkt MEZ
KameraPraktika Luxmedia 16-Z26S
Teleskop/Objektiv 26 x Prakticar Zoom Lens 4.0 - 104mm
Montierung Stativ
BelichtungszeitF/5.9 1/98sec. ISO100
Nachbearbeitung-
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte