Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Mond und Venus

Ein sehr kalter, aber wunderschöner Januarwintermorgen mit -7 °C heute auf dem Lerchenberg bei Börnchen, Sachsen. Nach gefühlt unendlich vielen Tagen der Trübnis eine Wohltat für die Seele des Astronomen! Seit Neujahr gab es keine Lücke in den Wolken und dichtem Nebel. Die hauchdünne, abnehmende Mondsichel (47 h vor Neumond, Höhe + 2,7°) in der Nähe der Venus (-3,9 mag, Höhe + 0,5°, 7° entfernt) die sich nun langsam vom Morgenhimmel verabschieden wird. Mit im Bild der Funkturm in Rundteil (Ortsteil von Bannewitz), der sehr oft mit einem Feuerwachturm verwechselt wird. Beim Berg rechts vom Turm handelt es sich um den Wilisch, ein ehemaliger Vulkan im bzw. aus dem Tertiär, an dem man noch wunderschöne Basaltsäulen bewundern kann.

Daten zum Bild

SonnensystemVenus
OrtLerchenberg bei Börnchen (426 m)
Zeitpunkt 11.01.2021 07:07 MEZ
KameraCanon EOS 6D , ISO 200
Teleskop/Objektiv Pentacon 4/200 (F5.6)
Belichtungszeit1,3 s
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos