Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Mondfinsternis 2019-01-21 Collage

Im Gegensatz zum Juli 2018 spielte das Wetter diesmal mit und die Finsternis war in Ostthüringen in voller Länge zu sehen - auch wenn die Temperatur mit -11°C nicht gerade angenehm war und somit etwa zu Finsternismitte das Objektiv leicht beschlug und gegen Ende auch Reif ansetzte. Die Einzelbilder enstanden im Abstand von fünf Minuten (4:43 - 7:44) mit Belichtungszeiten von 1/500 s bis zu 4 s. Den Hintergrund bildet eine vier Sekunden lange Belichtung zur Totalitätsmitte.

Daten zum Bild

ObjektMond
OrtStarkenberg
Zeitpunkt 21.01.2019 04:43 MEZ
KameraCanon EOS 50D
Teleskop/Objektiv Canon EFS 10-22mm (14mm)
Montierung Fotostativ
Belichtungszeit1/500 s - 4 s (f/4 ISO 400)
NachbearbeitungGimp
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos