Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Mondfinsternis über Cha Am, Thailand

Am Strand von Cha Am im Süden Thailands ließ sich die Mondfinsternis trotz einiger Wolkendurchzüge sehr gut hoch über dem Meer beobachten und fotografieren.

Die Aufnahme ist ein Panorama aus drei nicht nachgeführten 24-mm-Aufnahmen mit Cokin P820 Weichzeichner, wobei die überlichtete Mondscheibe durch eine kurzbelichtete Aufnahme ohne Weichzeichner ausgetauscht wurde.

Daten zum Bild

ObjektMond,Plejaden,Orion
OrtCha Am, Thailand
Zeitpunkt 10.12.2011 15:10 MEZ
KameraEOS 5D MK II
Teleskop/Objektiv Canon EF 1,4/24 mm II + Cokin P820
Belichtungszeit3 x 15,0 s bei f/2,2, ISO 2000 + 1 x 0,25 s, f/2,8, ISO 800
NachbearbeitungLightroom, Autopano Pro, Photoshop
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte