Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Mondsichel 38 h alt

Die hauchdünne Mondsichel am Abend des 22. Juni 2020, 38 h nach Neumond und der ringförmigen Sonnenfinsternis. Zum Aufnahmezeitpunkt befand sich der Mond nur noch 1,1 Grad (!) über dem Horizont und war zu 2,8 Prozent beleuchtet. Der hohe, befeuerte Mast rechts ist die Antenne des ehemaligen Mittelwellensenders in Wilsdruff (1044 kHz).

Daten zum Bild

OrtLerchenberg bei Börnchen
Zeitpunkt 22.06.2020 22:30 MESZ
KameraCanon EOS 6D, ISO 640
Teleskop/Objektiv Pentacon 4/200 (F6.3)
Belichtungszeit2s
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte