Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: Nachts am "Speiner Bildchen"

Zwischen den Gemeinden Irsch an der Saar und Vierherrenborn im Hochwald steht weithin sichtbar direkt an der Hunsrückhöhenstraße B 407 diese Kapelle mit altem Stallgebäude. 1734 wurde an dieser Stelle von einer hier ansässigen Bauernfamilie ein Bildstock zu Ehren der Muttergottes aufgestellt. 1838 baute man zum Schutz des Bildstockes diese Kapelle. Als Unterschlupf vor Wind und Wetter errichtete die Gemeinde Irsch 1928 für die hier auf der über 500 Meter hoch gelegene Gemarkung „Auf der Spain“ arbeitenden Bauern ein Schutzgebäude für Mensch und Vieh direkt neben der Kapelle. Vom im Volksmund heute „Speiner Bildchen“ genannten Ort genießt der Wanderer einen grandiosen Blick in das Saartal bis hinüber in den Saargau. Über der Anlage zeigt sich die Milchstraße sowie die hellen Gasplaneten Jupiter und Saturn.

Daten zum Bild

OrtVierherrenborn/ Hochwald
Zeitpunkt 10.10.2020 23:45 MEZ
KameraCanon EOS 1100Da
Teleskop/Objektiv EF 28-105 3,5
Montierung Star Adventurer
Belichtungszeit15 x 15 +7 x 15 Sekunden
NachbearbeitungAP und Fitswork
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte