Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: NGC 4725

NGC 4725 ist eine 9,3 mag helle Balkenspiralgalaxie mit aktivem Galaxienkern im Sternbild Haar der Berenike. Sie ist rund 67,2 Millionen Lichtjahre von der Milchstraße entfernt und hat einen Durchmesser von etwa 170000 Lichtjahren. Im Bild befindet sich unter anderem die Galaxie NGC 4712 ( Entfernung: etwa 252 Millionen Lichtjahre). Das Objekt wurde am 10. April 1785 vom deutsch-britischen Astronomen Wilhelm Herschel entdeckt.

Daten zum Bild

E-Mail bonngalaxie@gmail.com
ObjektNGC 4725
OrtTroisdorf
Zeitpunkt 05.05.2022 22:30 MESZ
KameraCanon 550 Da
Teleskop/Objektiv Celestron C8, Reducer 0.63
Montierung iopton CEM 60
Belichtungszeit72 x 240 sec; ISO 1600
Nachbearbeitungsiril, Fitswork, CS2
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte