Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: NGC 6888, WR 134, Sh2-101 and Friends @ DSLR HOO

Das Sternbild Cygnus ist eine wahre Schatzkammer an Emissionsnebeln. Ich habe zu den H-Alpha-Aufnahmen von Ende Mai jetzt noch OIII hinzufügen können. Die letzte Nacht war etwas turbulent. Mehrfach musste ich mein Equipment vor Regenschauern schützen. Werden die Nächte doch immer kürzer. Zum Einbruch der astronomischen Dämmerung wurde der Himmel langsam klarer und ich konnte die Montierung einrichten. Letztenendes sind mir dann 46 Aufnahmen mit je vier Minuten bei ISO 1600 gelungen. Prominent ist der Crescentnebel (NGC 6888) im oberen Bereich, ein Supernova-Überrest. NGC 6888 wird von dem Wolf-Rayet-Stern (WR 136) angeleuchtet und ist etwa 4700 Lichtjahre entfernt. Er befindet sich in der Bildmitte mit seinem markanten blauen OIII-Wirbel. WR 134 ist etwa 6000 Lichtjahre entfernt. Weiter unten rechts ist der Emissionsnebel Sharpless 101 (Sh2-101) zu finden. Aufgrund seiner Form wird er auch Tulpennebel genannt. Sh2-101 ist etwa 6000 Lichtjahre von der Erde entfernt. Die H-Alpha-Aufnahmen entstanden am 28. Mai, 47 je 3 Minuten, ISO 1600.

Daten zum Bild

ObjektNGC 6888, WR 134, Sh2-101
OrtSelm-Bork
Zeitpunkt 01.06.2022 00:00 MESZ
KameraCanon EOS 80D
Teleskop/Objektiv Canon EF 2.0/135 mm L
Montierung Celestron CGEM
Belichtungszeit5 Stunden 21 Minuten
NachbearbeitungAstroPixelProcessor, Photoshop CS5 und Fitsworks447
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte