Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: NGC 7080 im Füchslein

NGC 7080 ist eine Balkenspirale in etwa 200 Millionen Lichtjahren Entfernung im Sternbild Füchslein (Vulpecula), so nahe an der Grenze zum Pegasus, dass der linke Teil des Bildes im Pegasus liegt. das Füchslein ist ein ziemlich galaxienfreies Sternbild. NGC 7080 ist durch einige galaktische Zirren zu sehen, die ich nicht wirklich ablichten konnte. Die Galaxie wird als SB(r)b eingestuft. Sie wurde 1863 von Albert Marth entdeckt. Unabhängig davon wurde sie am 31. August 1872 von Edouard Stephan entdeckt.

Daten zum Bild

ObjektNGC 7080
OrtSternwarte Saxen, OÖ.
Zeitpunkt 16.10.2023 21:30 MESZ
KameraAtik 450 Color
Teleskop/Objektiv Skywatcher Esprit 150 ED-APO
Belichtungszeit6h
NachbearbeitungSiril, PI, XnView
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte

Bitte erlauben Sie Javascript, um die volle Funktionalität von Spektrum.de zu erhalten.