Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: NGC 7479, nahe am Limit meines 12-Zöllers

In der Nacht vom 10. auf den 11. September 23 war das Seeing an meinem Sternwartenstandort außergewöhnlich gut und so entschloss ich mich zu einer langbrennweitigen Deep-sky-Aufnahme mit meinem 12" Newton-Cassegrain. Auf der Wunschliste stand die Galaxie NGC 7479, einer Balkenspirale im Sternbild Pegasus. Die Entfernung zur Erde beträgt etwa 114 Millionen Lichtjahre. Die Galaxie zeigt eine ausgeprägte Balkenstruktur, fast ohne die sonst übliche Sternenscheibe im Zentrum und trägt, aufgrund ihrer Kontur, nicht zu unrecht den Trivialnamen »Propellergalaxie«. Für die erste Nachthälfte hatte ich eine Sequenz von RGB-Aufnahmen programmiert und nach dem Meridianflip eine Sequenz von Luminanzaufnahmen. Diese Reihenfolge hatte sich im Nachhinein als gute Wahl herausgestellt, da das Seeing nach Mitternacht nochmals besser wurde. So konnte ich im Summenstack der Luminanz einen FWHM-Wert von 1,7 Bogensekunden erzielen, der Bestwert einer Einzelaufnahme erreichte sogar einen Wert von nur 1,4 Bogensekunden. Solche Werte, über mehrere Stunden, habe ich an meinem Standort nur äußerst selten und so entstand eine Aufnahme, die wohl sehr nahe an der Leistungsgrenze meines 12-Zöllers liegen dürfte. Sie zeigt erstaunlich viele Details in der nur 3 x 4 Bogenminuten messenden Galaxie.

Daten zum Bild

E-Mail kontakt.dg@t-online.de
ObjektNGC 7479
OrtDistant Horizon Observatory, Calden
Zeitpunkt 11.09.2023 00:00 MESZ
KameraCCD QSI583wsg
Teleskop/Objektiv Eigenbau 12" Newton-Cassegrain (Primärfokus) mit ASA-Korrektor bei f=2070mm
Montierung Eigenkonstruktion
BelichtungszeitL: 20 x 600s; RGB: je 6 x 600s
NachbearbeitungAstropixelprozessor, GraXpert, AstroArt, PhotoShop
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte

Bitte erlauben Sie Javascript, um die volle Funktionalität von Spektrum.de zu erhalten.