Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: NGC 7635 Bubble-Nebel

Lange hat's gedauert und viele Male habe ich's wieder verworfen, bevor ich ein akzeptables Ergebnis herausgearbeitet hatte: Der Bubble in Hubble...-Palette

Hier als Widefield vom 25.9.2011 mit einigem Gekröse drumrum, außerdem sind der Sternhaufen M 52 und der Emissionsnebel NGC 7538 im Bildfeld zu sehen. Das Bild wurde unter anderem nach der Tonemapping-Methode bearbeitet. Im Anschluss daran wurden die Sterne mit Echtfarben überlagert.

Belichtet wurde H-alpha 11x15 min, OIII 11x10 min und SII 11x10 min. Außerdem noch je 3x5 min RGB für die Sternfarben. In Summe macht das 7 h Belichtungszeit.

Aufgenommen habe ich mit meinem Takahashi FS78 samt Reducer und der SBIG ST8300M mit Filterrad und Baader-Linienfilter, sowie Astrodon LRGB-Filtern auf der EQ6.

Daten zum Bild

E-Mail markus-noller@gmx.de
ObjektNGC 7635 Bubblenebel
OrtAllmersbach i. Tal
Zeitpunkt 26.09.2011 21:00 MESZ
KameraSBIG ST8300M mit SBIG FW8-STL Filterrad und Astrodon LRGB-Filter
Teleskop/Objektiv Takahashi FS78 mit original Reducer (475 mm f/6)
Belichtungszeit7 Std
NachbearbeitungDSS, Maxim DL, PS CS4
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte